Verkehrsunfall

Gestern wurden wir um 14:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit unbekannter Situation alarmiert. Laut Einsatzmeldung drohte ein Fahrzeug auf der L16 Pitztalstraße bei KM 16,5 abzustürzen. Ob Personen verletzt oder eingeklemmt sind konnte uns nicht mitgeteilt werden. Aufgrund der unklaren Meldungen wurde von der Einsatzleitung entschieden eine Nachalarmierung der Feuerwehr Jerzens mit Bergeschere zu veranlassen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass die Person bereits von Ersthelfern und First Respondern aus dem Fahrzeug befreit wurde und dem Roten Kreuz zur Betreuung übergeben wurde. Somit war ein Einsatz der Bergeschere nicht mehr notwendig und die Feuerwehr Jerzens wurde wieder storniert. Vielen Dank nochmals an die Kameraden der FF-Jerzens. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes wurde das Fahrzeug von uns gesichert und der Verkehr in diesem Bereich geregelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code