Frühjahrsübung – 27.05.2022

Szenario: Explosion Einfamilienhaus


Auf der Baustelle kam es im Keller zu einer Explosion. 2 Personen wurden vermisst und wurden durch den Atemschutztrupp geborgen.
Durch die Explosion kam es neben dem Gebäude zu einem Flächenbrand. Dieser würde gelöscht und das angrenzende Nachbargebäude geschützt.

Florianifeier 2022

Zum Gedenken an unseren Schutzpatron, dem hl. Florian, wurde heute die Florianifeier in Zaunhof abgehalten! Nach der Messe in der Pfarrkirche, wurde ein Fest für alle Feuerwehrmitglieder und die Bevölkerung veranstaltet! Ein besonderer Dank gilt der Musikkapelle Zaunhof für die musikalische Umrahmung! Im Zuge der Feier wurde Stefano Brüggler, Florian Uhl und Alexander Schranz befördert. Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!

Funkleistungsabzeichen

Heute wurde zum ersten Mal der Bewerb für das Funkleistungsabzeichen durchgeführt. Alle heutigen Teilnehmer werden zukünftig den Bewerb als Bewerter abnehmen.
Vom Abschnitt Pitztal dürfen wir unseren drei Teilnehmern Tschuggnall Johannes (FF Wald), Zangerle Thomas (FF Arzl) und unserem Kommandant Melmer Christian zum bestandenen Abzeichen in der Stufe Bronze gratulieren! 🥉🥉🥉

Verkehrsunfall

Gestern wurden wir um 14:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit unbekannter Situation alarmiert. Laut Einsatzmeldung drohte ein Fahrzeug auf der L16 Pitztalstraße bei KM 16,5 abzustürzen. Ob Personen verletzt oder eingeklemmt sind konnte uns nicht mitgeteilt werden. Aufgrund der unklaren Meldungen wurde von der Einsatzleitung entschieden eine Nachalarmierung der Feuerwehr Jerzens mit Bergeschere zu veranlassen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass die Person bereits von Ersthelfern und First Respondern aus dem Fahrzeug befreit wurde und dem Roten Kreuz zur Betreuung übergeben wurde. Somit war ein Einsatz der Bergeschere nicht mehr notwendig und die Feuerwehr Jerzens wurde wieder storniert. Vielen Dank nochmals an die Kameraden der FF-Jerzens. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes wurde das Fahrzeug von uns gesichert und der Verkehr in diesem Bereich geregelt.

Geburtstag

Heute waren wir bei unserem Funkbeauftragten Rene Larcher um ihm zu seinem 40. Geburtstag zu gratulieren.Wir möchten uns für die tolle Bewirtung bedanken und wünschen dir nochmals alles Gute und vor allem Gesundheit. Bleib so wie du bist!

Herbstübung 2021

Am Dienstag den 26.10.2021 fand unsere Herbstübung statt. Übungsannahme war eine eingeklemmte Person im Steinbruch der Fa. Nagele in Schwarzloch. Weiters wurde ein Brand im Bereich der Wiegeanlage gemeldet. Im Zuge der Übung wurde ein Hubschrauberlandeplatz eingerichtet. Weiters wurde mittels Hebekissen versucht die eingeklemmte Person unter dem Radlader zu befreien. Als dritte Aufgabe musste unser Atemschutztrupp, zwei Personen aus der „brennenden“ Wiegeanlage bergen.

Ein herzlicher Dank gilt der Fa. Nagele mit Mitarbeiter Thomas Witsch, dass wir das Betriebsgelände für unsere Übung benutzen durften. Bei der anschließenden Übungsbesprechung erhielten wir auch noch ein kurze Einschulung im Umgang mit Sprengstoff.

Verleihung

Unserem Kommandant-Stellvertreter Dietmar Mazagg wurde bei der außerordentlichen Versammlung des Bezirksverbandes Imst am Freitag, den 08.10.2021 die Verdienstmedaille des Landesfeuerwehrbandes Tirol in der Stufe IV Bronze verliehen. Neben Funktionen als Gerätewart und Gruppenkommandant, war Dietmar von 2005 – 2007 Kommandant unserer Feuerwehr. Seit 2007 bis ist er als unser Kommandant-Stellvertreter tätig. Wir möchten dir nochmals ganz herzlich zur Ehrung gratulieren.

Zum Artikel: Link

Kirchtag

Am Sonntag den 12.09.2021 fand bei bestem Herbstwetter das traditionale Kirchtagsfest statt. Nach dem Einmarsch und der Kranzniederlegung mit Totengedenken unserer Vereine aus Zaunhof, wurde der Festgottesdienst mit anschließender Prozession abgehalten.

Beim anschließenden Kirchtagsfest, wurden unsere Kameraden HFM Hermann Dobler für 60-jährige Mitgliedschaft und LM Karl Höllrigl für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt. Weiters wurden an diesem Tag unsere beiden ehemaligen Ausschussmitglieder HLM Seppl Larcher und HBM Reinhold Melmer zum Ehrenmitglieder unserer Feuerwehr ernannt. Seppl Larcher war fast 30 Jahre als Gruppenkommandant und über 35 Jahre als Beifähnrich und Fähnrich bei unserer Feuerwehr tätig. Reinhold Melmer war 40 Jahre Gruppenkommandant und davon zusätzlich 20 Jahre Zugskommandant tätig. Auf diesem Weg dürfen wir nochmals allen Geehrten recht herzlich gratulieren.

Beim unserem Schätzspiel galt es die Gesamtlänge des Hydrantennetzes in Zaunhof zu erraten. Der erste Preis ging an Schützenobmann Edi Melmer. Ganz knapp dahinter auf den zweiten Platz landete Martin Eiter.

Ein großer Dank gilt auch der Musikkapelle Zaunhof und den Böhmischen Hallodris für die musikalische Umrahmung des Festes. Ebenfalls ein sehr großer Dank gebührt der Bevölkerung für die Teilnahme an unserem Fest.

Geburtstag

Vorgestern waren wir bei unserem Altkommandanten und Ehrenmitglied Eiter Alois, um ihm zu seinem runden Geburtstag zu gratulieren.

Wir möchten uns für die tolle Bewirtung bedanken und wünschen dir nochmals alles Gute und vor allem Gesundheit. Bleib so wie du bist!

instagr.am/fabian_eiter